Ein Kontakt für mehrer Unternehmen

Hallo.
Wir arbeiten mit einer Hand voll IT Dienstleistern zusammen bei unseren gemeinsamen Kunden.
Daher möchte ich gerne ITler Müller einmal anlegen und bei mehreren in Doli angelegten Kunden verlinken.
Wenn ich die DB Doku richtig verstehe, ist das Feld fk_soc multiple nutzbar. Damit müsste mein Vorhaben gehen, allerdings nicht mit Bordmitteln. Oder doch ? Und ich finde es nur nicht ? Bzw gibts evtl ein Modul dazu?

Danke für eure Unterstützung :slight_smile:

Aus meiner Sicht zieht dieses Problem nun schon seit vielen Versionen durch Dolibarr. Ich habe es immer wieder mal vorgeschlagen als Modulerweiterung, Es wurde leider nie darauf eingegangen,
Im wahren Geschäftsleben kann es schließlich passieren, dass ein und dieselbe Person bei mehreren Firmen/Organisationen tätig ist (zB als Geschäftsführer oder Board) Das lässt Dolibarr aber leider nicht zu, Ähnlich verhält es sich bei Events. Es ist durchaus üblich bei einem Treffen/Event mehr als eine Firma und deren Angestellte zu treffen. Das lässt sich aber auch nicht mit Dolibarr machen Sobald ich eine Firma für einen Event als Kontakt eintrage, kann ich nur noch deren Kontaktpersonen angeben. Dritte Personen oder Firmen sind nicht möglich, weil es eben fk_soc multiple nirgendwo auch auf „multiple“ einstellbar ist (auch nicht mit „Erweiterten Einstellungen“ (Other Setup)).
Man kann sich behelfen über „Additional Attributes“ in Partner/Kontakte/Events, Eine gute Lösung ist das aber nicht, - Auch gibt es ein zahlbares Modul namens „Network“ mit dem man Beziehungen zwischen Firmen/Kontakten/Projekten notieren kann. Es ist aber wenig elegant und nicht sehr gut ausgearbeitet. Aber es könnte eine Lösung sein für deinen Fall.
Noch besser wäre natürlich eine nächste Dolibarr Version richtet endlich die Möglichkeit ein Partner rund Kontakte multiple notieren zu können.
Das ruf also dringend nach einer Lösung.

Danke für deine Antwort.
Hab mir das nochmal auf DB Ebene angeschaut, und befürchte dass das nicht so einfach machbar ist.
M.e.nach sollte es eine Tabelle geben mit den Spalten der ID von Kunde und Ansprechpartner.

1 „Gefällt mir“